Huawei P8 Lite: Neue Installationsmöglichkeit für das Marshmallow-Update

Besitzer eines Huawei P8 Lite können ab sofort das Marshmallow-Update anstoßen.

Nachdem Huawei bereits im Januar eine „bald“ kommende breite Verfügbarkeit des Marshmallow-Updates fürs P8 Lite ankündigte, ist es nun endlich so weit. So kann das Update über die Huawei-App „Hicare“ manuell angestoßen werden und wird dann automatisch auf dem Gerät installiert – ein PC ist dafür nicht mehr notwendig.

HiCare
Preis: Kostenlos

Sollte die entsprechende App noch nicht auf dem Gerät installiert sein, ist ein Download kostenlos aus dem Play Store möglich. Anschließend kann der Menüpunkt „ROM-Aktualisierungs-App“ ausgewählt und der Update-Vorgang damit angestoßen werden. Nun wird die Software des Geräts selbstständig aktualisiert, ein regulärer OTA-Rollout findet auch acht Monate nach der Vorstellung nicht statt.

via huawei-info| Danke Mirko

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming