Huawei P9 Lite: Android 7.0 Nougat-Update wird verteilt

Hardware

Vor wenigen Tagen hat Huawei mit der Verteilung des Updates auf Android 7.0 Nougat für das Mittelklasse-Smartphone Huawei P9 Lite begonnen. Die Firmware mit der Nummer B370 steht ab sofort OTA zum Download bereit.

Auf den letzten Drücker hat Huawei am 31. März noch damit begonnen, das Android 7.0 Nougat Update für das Huawei P9 Lite auch in Deutschland bereitzustellen und damit das eigene Versprechen einer Verfügbarkeit bis Ende März eingehalten. Seit wenigen Tagen berichten immer mehr Besitzer des Mittelklasse-Smartphones, dass sie das Update erhalten hätten und nun mit Nougat unterwegs seien.

Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0

Die finale Android 7.0 Nougat-Firmware auf Basis der EMUI 5.0 hört für das Huawei P9 Lite auf den Namen “VNS-L31C432B370” und sollte aufgrund ihrer Größe von 1,99 GB am besten im heimischen WLAN heruntergeladen werden.

Zahlreiche Neuerungen sind mit an Bord – beispielsweise gibt es dank der EMUI 5.0 endlich einen optionalen App-Drawer und Android 7.0 Nougat soll dank des verbesserten Doze-Modus eine bessere Akkulaufzeit ermöglichen.

Aktuellen Nutzer-Berichten zufolge steht das Android 7.0 Nougat Update auch für alle bereit, die bislang mit einer Beta-Version des Updates unterwegs waren. Wie es scheint, geht die Verteilung jedoch nur langsam voran, weshalb es noch etwas dauern kann, bis auch ihr die Aktualisierung erhalten werdet.

via: HuaweiBlog


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.