Huawei P9: Neue Details und Fotos vom Android-Flaggschiff

Es gibt mal wieder neue Details und Fotos vom Huawei P9, dem kommenden Android-Flaggschiff, bei dem wir immer noch nicht wissen wann es kommt.

Die ersten Hersteller haben uns bereits ihr neues Flaggschiff für 2016 präsentiert, ein paar fehlen aber noch. Unter anderem Huawei, wo wir in den nächsten Wochen mit dem P9 rechnen können. Wann Huawei sein Spitzenmodell zeigen möchte, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, es wird aber sicher nicht mehr lange dauern.

Immerhin gibt es schon die ersten Prototypen, die die Runde machen und die den ersten Partnern gezeigt werden. Davon konnte sich auch Evan Blass alias @evleaks überzeugen, der neue Details und ein paar hochauflösende Fotos erhalten und das Material direkt mal exklusiv bei VentureBeat veröffentlicht hat.

Huawei P9 Leak

Zur Ausstattung des Huawei P9, welches auf den Codenamen Eva hört, soll ein 5,2 Zoll großes FHD-Display gehören. Unter der Haube werkelt ein Kirin 950, der von einer Mali-T880 GPU und 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Intern hat man 32 GB Speicher verbaut, es ist aber unklar, ob man diesen erweitern kann.

Es fallen außerdem ein hochwertiges Unibody-Gehäuse aus Aluminium und die zwei Kameras auf der Rückseite auf. Beide Sensoren haben 12 Megapixel und eine Linse von Leica. Kommt zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht wirklich überraschend. Für die nötige Power soll ein Akku mit ordentlichen 3900 mAh sorgen.

USB Type C und ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite runden das Paket ab. Es handelt sich hier übrigens nur um eine Version des P9, insgesamt soll Huawei wohl bis zu vier unterschiedliche Ableger des neuen Flaggschiffs geplant haben. Natürlich wird das Huawei P9 direkt mit Android 6.0.1 Marshmallow ausgeliefert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.