Huawei stellt das G7 Plus vor

huawei g7 plus

Huawei hat mit dem G7 Plus ein neues Android-Smartphone präsentiert – Unterschiede zum G8 sind kaum zu finden.

Huawei hat das G7 Plus für den taiwanesischen Markt offiziell vorgestellt. Während das Gerät dem Namen zufolge technisch zwischen dem G7 und dem G8 angesiedelt sein müsste, handelt es sich beim Gerät eigentlich um ein Huawei G8 mit lediglich minimalen Änderungen und neuem Namen.

Statt des Snapdragon 616 im G8 kommt im G7 Plus ein Snapdragon 615 zum Einsatz, an den übrigen Daten wie 3 GB Arbeitsspeicher, 32 GB erweiterbarem Speicher und der Hauptkamera mit 13 Megapixeln hat sich nichts geändert. Auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Metallgehäuses ist wieder integriert und das 5,5 Zoll große Display löst mit FHD auf.

Sehr unwahrscheinlich also, dass wir das Gerät jemals auf dem deutschen Markt sehen werden. Derweil kann das G8 beispielsweise bei Saturn für 379 Euro erworben werden und nimmt zwei SIM-Karten auf.

via smartdroid Quelle: GSMdome

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.