Huawei Watch 2: Sportlicher und mit eSIM

Wearables

Bei Venturebeat will man exklusiv Details zur nächsten Generation der Huawei Watch erfahren haben. Quelle dafür ist Evan Blass aka @evleaks.

Android Wear 2.0 steht vor der Tür und zum Mobile World Congress dürften wir sicher einige Smartwatches sehen, die mit dem System laufen. Mit dabei wird neben LG wieder Huawei sein, die vermutlich die Huawei Watch 2 im Gepäck haben werden.

Laut der Quelle, die Huaweis Pläne zur Watch 2 kennen soll, wird die neue Smartwatch sportlicher als die erste Generation aussehen, die ja durchaus eher auf „edel“ bzw. klassische Uhr getrimmt wurde. Zudem wird es eine Version mit eSIM geben, damit die Uhr unabhängig von einem Smartphone ins Netz kann. So lässt sich auch ohne Smartphone oder WiFi in der Nähe über die Uhr telefonieren.

Klingt beides erstmal naheliegen und wird vermutlich auch stimmen, denn wirklich große technologische Sprünge bei den Smartwatches erwartet in diesem Jahr niemand. Wenn es nach mir geht, dürfte sich vielmehr etwas bei den Preisen dieser Gadgets bewegen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.