Huawei Y6 Pro: Einsteiger-Smartphone mit 4.000 mAh Akku geleakt

Obwohl sich Huawei vermehrt auf Smartphones der Oberklasse konzentrieren möchte, wird der chinesische Hersteller in Kürze voraussichtlich ein weiteres Einsteiger-Modell präsentieren. Beeindrucken soll das Huawei Y6 Pro vor allem mit seinem großen 4.000 mAh Akku.

Wie die Kollegen von WinFuture aktuell berichten, wird Huawei mit dem Y6 Pro in naher Zukunft ein neues Smartphone der Einsteiger-Klasse auf den Markt bringen. Das 5 Zoll große Display verfügt über eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und unter der Haube sorgt ein 1,3 GHz schneller MediaTek MT6735P Quad-Core-SoC zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher für eine annehmbare Performance. Neben dem Android 5.1.1 Lollipop Betriebssystem inklusive der hauseigenen EMUI 3.0 finden auf dem 16 GB großen erweiterbaren internen Speicher auch Filme, Musik und Apps Platz.

Huawei_Y6_Pro_2

Zur weiteren Ausstattung des Huawei Y6 Pro zählen eine Hauptkamera mit 13 Megapixeln sowie eine Frontcam, mit der Bilder mit 5 Megapixeln aufgenommen werden können. Abgerundet wird die Ausstattung des LTE Cat 4 fähigen Dual-SIM-Smartphones von einem großen 4.000 mAh Akku, wegen dem das Gewicht mit 160 Gramm und die Dicke mit 9,9 mm nicht gerade niedrig ausfallen.

Obwohl das Huawei Y6 Pro bereits von einigen Händlern außerhalb Chinas gelistet wird, steht aktuell noch nicht fest, wann und zu welchem Preis Huawei das Smartphone auf den Markt bringen wird. In China ist es momentan für umgerechnet ca. 140 Euro erhältlich.

Quelle: WinFuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.