Icebreaker: A Viking Voyage für Android veröffentlicht

icebreaker_header

Im Juni letzten Jahres erschien Icebreaker: A Viking Voyage von Nitrome und bekam als erstes Spiel von Rovio Stars direkt eine Menge Aufmerksamkeit. Es gibt allerdings Neuigkeiten und mit diesen auch endlich eine Android-Version.

Icebreaker: A Viking Voyage war eines meiner Lieblingsspiele für das iPad vom letzten Jahr und so freute ich mich diese Woche nicht nur über ein großes Update für die iOS-Version, sondern auch den Release der Android-App. Seit gestern kann man das Spiel für 99 Cent (Einführungspreis) im Play Store von Google kaufen. Das ist es meiner Meinung nach wert. Es gibt noch ein paar In-App-Käufe, die braucht man aber nicht.

Icebreaker: A Viking Voyage
Preis: 1,82 €+

140 Level bietet Icebreaker und es dauert tatsächlich eine Weile, bis man das Spiel in Ruhe durchgespielt hat. Neue Level und Updates kommen, wie aktuell für iOS, auch von Zeit zu Zeit, die kleine Entwicklerschmiede ist aber nicht so schnell. Support von Rovio gibt es in Zukunft auch nicht mehr, da man sich wieder getrennt hat. In einem Blog-Beitrag heißt es, dass es für beide Parteien ein Vorteil ist, wenn man es trennt.

Wie dem auch sei, ich hoffe Nitrome hält weiterhin an Icebreaker fest und wird uns auch in Zukunft spannende Inhalte liefern. Von meiner Seite gibt es eine ganz klare Download-Empfehlung für das Spiel. Einen kleinen Einblick bietet euch dieser Trailer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.