IFA 2015: Zwei neue Kopfhörer von Sony

Sony IFA Kopfhörer

Sony hat auf der gestrigen Keynote mal wieder eine Produktfeuerwerk auf der IFA abgefeuert und mit dabei waren auch zwei neue Kopfhörer.

Es gibt zwei neue Kopfhörer von Sony, bei denen man vor allem auf eine Auswahl an bunten Farben setzt. Los geht es mit den hea.r on, bei dem es sich um einen On-Ear-Kopfhörer handelt. Bei Sony beschreibt man diesen so:

Neben Hi-Res Audio-Kompatibilität und präziser Basswiedergabe bieten sie eine 40-Millimeter HD-Treibereinheit, die Sounds bis zu 60 kHz wiedergibt, während leichte CCAW-Schwingspulen ausgezeichnete Linearität bei hohen Tönen gewährleisten. Die Titanbeschichtung der Membranen minimiert unerwünschte Vibrationen für einen kristallklaren Klang.

hea.r on

Weiter geht es mit den hea.r in und wie der Name hier vermuten lässt handelt es sich dabei um In-Ear-Kopfhörer. Die Besonderheit bei diesen ist die aktive Geräuschunterdrückung bei einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden.

Dank der von Sony neu entwickelten, hochempfindlichen 9-Millimeter-Treibereinheit geben die schlanken, kompakten Ohrhörer Frequenzen von bis zu 40 kHz wieder und liefern herrlich klare Hi-Res Audio-Klänge. […] Damit sind die „h.ear in NC“-Ohrhörer die weltweit ersten Ohrhörer mit digitaler Geräuschminimierung, die mit Hi-Res Audio kompatibel sind.

hea.r in

Die Preisempfehlung liegt bei 180 Euro für beide Modelle und sie werden in den nächsten Wochen im Handel verfügbar sein. Die beiden Modelle gibt es in einer größeren Auswahl an Farben, die zum neuen Xperia-Lineup passt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.