IFTTT unterstützt jetzt auch den Facebook Messenger

Facebook Messenger Ifttt

Mit IFTTT (wenn dies, dann das) lassen sich mittlerweile viele Dinge automatisieren. Nicht nur mein halbes Smart Home läuft über diesen Dienst, auch Instagram pusht in meinem Fall die Fotos vollautomatisch (inkl. Upload) auf Twitter.

Neu ist nun die Unterstützung des Facebook Messengers. Ob ihr die Wettervorhersage via Messenger bekommen möchtet, oder beispielsweise automatisiert Instagram Posts in den Messenger geschickt bekommen möchtet – alles möglich. Selbst eine Nachricht in einem bestimmten Intervall zur Erinnerung ans Wasser trinken ist kein Problem.

Messenger
Preis: Kostenlos+
Messenger
Preis: Kostenlos
IFTTT
Preis: Kostenlos
IFTTT
Preis: Kostenlos

Bisher ist die Funktionalität noch sehr eingeschränkt, da man im Grunde lediglich Nachrichten bekommen kann. Keine Trigger oder Interaktion mit anderen Kontakten ist bisher möglich. Aber was nicht ist, kann ja noch werden? Mehr zum Facebook Messenger auf IFTTT findet ihr hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 10 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 14 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 14 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 14 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 17 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 17 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 18 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 18 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 19 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 20 Stunden