IM+ für Android mit diversen Neuerungen

News

Der Multimessenger IM+ für Android ist in einer neuen Version im Google Play Store gelandet, welche mit diversen Neuerungen punkten möchte. An der App-Vermarktung an sich hat sich allerdings nichts geändert, man setzt weiterhin auf eine kostenlose Lite-Version, sowie eine Pro-Version für knapp 4 Euro. Nach der letzen Beta mit dem neuen dunklen Theme gibt es nun also ein Update, bei dem die Macher folgende Änderungen angeben:

  • Deutlich verbesserte Batterielaufzeit
  • Nachrichtenwarteschlange: ausgehende Nachrichten werden in die Warteschlange gestellt, wenn kein Netzwerk verfügbar ist und werden automatisch gesendet wenn die Netzwerkverbindung wiederhergestellt wurde
  • Neue IM Dienste: mig33, SINA Weibo, Mamba.Ru und Fetion
  • Option zum Festlegen eines Master Passworts
  • Vorschau für Links zu Bildern und Videos im Chatfenster
  • Option zum Deaktivieren der Systembenachrichtigungen für AOL / AIM


Ansonsten glänzt das Programm mit altbekannten und soliden Funktionen. Es werden diverse Netzwerke unterstützt und auch Gruppenchats sind möglich. Ich sag es mal so, IM+ ist keinesfalls schlecht und die neue Version kann man ruhig mal antesten, imo als Dienst inklusive Android-App kann es bei mir dennoch nicht vom Smartphone, PC und Tablet verdrängen.

[app]de.shapeservices.impluslite[/app]

[app]de.shapeservices.implusfull[/app]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.