Apple

Apple veröffentlicht Werkzeug, um eure Nummer von iMessage zu entfernen

iMessage Header

Apple hat einen Dienst auf der eigenen Webseite gestartet, der euch dabei helfen soll eure Nummer von eurem iMessage-Account zu trennen, sofern ihr diesen nicht benötigt. Eine Option, die längt überfällig war.

Als iPhone-Nutzer kennt und nutzt man womöglich iMessage, es handelt sich hier um Apples eigene Lösung für den Ersatz einer SMS. Der Dienst ist längt nicht so populär wie beispielsweise WhatsApp, doch unter iOS-Nutzern wird er durchaus öfter genutzt. Das liegt daran, dass, sofern aktiviert, euer iPhone statt einer SMS automatisch eine iMessage schickt, sofern der andere den Dienst auch aktiviert hat. Doch das bringt auch ein großes Problem mit sich.

Habt ihr den Dienst nämlich auf eurem iPhone aktiviert und schreibt mit einer anderen Person, die ihr iPhone vielleicht verkauft hat, kann es gut sein, dass die Nachricht nicht ankommt, da sie als iMessage verschickt wird. Es gibt zwar immer die Option „als SMS senden“, doch auf Dauer will man seinen Account ja vielleicht komplett entfernen. Es kann ja mal passieren, dass man das vor dem neuen Smartphone vergisst. Dafür gibt es jetzt ein Online-Tool.

Apple hat eine Seite namens „Deregister iMessage“ eingerichtet, wo es einmal eine kurze Anleitung zum Entfernen für iPhone-Nutzer gibt und wo ihr weiter unten auch eure Nummer eingeben könnt. Apple schickt euch dann einen kurzen Code, mit dem ihr die Aktion bestätigen müsst und schon wird eure Nummer von eurem iMessage-Account getrennt. Schade, dass das so lange gedauert hat. So ein Werkzeug war längst überfällig. Gut möglich, dass die Klage vor ein paar Monaten der ausschlaggebende Grund für diese Seite war.

via reddit

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung