In 6 Minuten die Passwörter eines iPhones auslesen

Software

Die Entwickler vom Fraunhofer Institut machen einem wieder einmal klar, wie einfach es in der digitalen Welt ist an Passwörter zu gelangen. Erst vorgestern hatte René hier eine größere Diskussion damit angefochten, was passieren kann, wenn ein Google Account geknackt wird.

Heute zeigt der folgende Clip wie schnell man bei einem iPhone an die Daten der im Schlüsselbund gespeicherten Passwörtern gelangt. Vorab benötigt das Handy nicht einmal einen Jailbreak – dieser wird bei der Aktion mal eben aufgespielt.

Schon irgendwie erschreckend einfach, wie das auslesen selbst bei einem mit einem Passwort geschützten iPhone geht? Was meint ihr?

Video


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.