Infinity Blade 2 für das iPhone und iPad landet im AppStore

Gaming

Der erste Teil spielte über 20 Millionen in die Kassen der Entwickler bei Chair Entertainment und seit heute gibt es den offiziellen Nachfolger von Infinity Blade im AppStore. Der zweite Teil ist von der Grafik noch umwerfender und nutzt beim iPad 2 und iPhone 4S die volle Power der CPU und GPU, auf älteren Geräten wie dem iPhone 3GS kann man das Spiel jedoch auch installieren.

Ich selbst habe Infinity Blade 2 ehrlich gesagt noch nicht angespielt und werde mir den Titel für die Weihnachtsfeiertage aufheben. Das Spiel ist als universale Anwendung im AppStore gelandet und kann sowohl auf dem iPhone, als auch dem iPad installiert werden. Es werden 5,49 Euro fällig, im Spiel selbst können jedoch auch Käufe getätigt werden.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.