Infinity Blade 2 für das iPhone und iPad landet im AppStore

Der erste Teil spielte über 20 Millionen in die Kassen der Entwickler bei Chair Entertainment und seit heute gibt es den offiziellen Nachfolger von Infinity Blade im AppStore. Der zweite Teil ist von der Grafik noch umwerfender und nutzt beim iPad 2 und iPhone 4S die volle Power der CPU und GPU, auf älteren Geräten wie dem iPhone 3GS kann man das Spiel jedoch auch installieren.

Ich selbst habe Infinity Blade 2 ehrlich gesagt noch nicht angespielt und werde mir den Titel für die Weihnachtsfeiertage aufheben. Das Spiel ist als universale Anwendung im AppStore gelandet und kann sowohl auf dem iPhone, als auch dem iPad installiert werden. Es werden 5,49 Euro fällig, im Spiel selbst können jedoch auch Käufe getätigt werden.

App Store

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität