Inoffizielles CyanogenMod 13 für OnePlus 3 veröffentlicht

OnePlus beweist sich was das OP 3 angeht als sehr Entwickler-freundlich, nun steht bereits die erste CM-13-ROM zum Download bereit.

Nur wenige Stunden nach der offiziellen Vorstellung des neuen OnePlus-Flaggschiffes steht bereits die erste Custom ROM für das OnePlus 3 zum Download bereit. Das verkündete Entwickler „Grarak“ soeben im Forum des Herstellers und stellt nicht nur den Download, sondern auch eine kurze Installationsanleitung bereit.

Erwähnenswert ist beim OnePlus 3 unter anderem die Tatsache, dass die Installation Custom ROM keine Auswirkungen auf die Herstellergarantie hat. Noch weist die auf Android Marshmallow basierende ROM kleinere Bugs auf, was beispielsweise die Kamera-App nach HDR-Aufnahme oder die Akkulaufzeit betrifft, Updates dafür sind aber in Kürze zu erwarten.

Interessierte können das OP 3 bereits morgen in Berlin kaufen und sofort mitnehmen, für alle anderen ist die invite-freie Vorbestellungsmöglichkeit unter oneplus.net bereits gestartet.

Danke Robin

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware