Insta360 Air: Update ermöglicht 360 Grad Live-Stream auf Facebook

Die App der von mir jüngst getesteten 360 Grad Kamera Insta 360 Air für Android Smartphones mit Typ-C-Anschluss erhielt ein schickes Update. Mit dem Update wurden natürlich wieder einmal die üblichen Bugs behoben. Das ist aber nicht der interessante Teil – mit dabei war auch die Einführung der Unterstützung von Facebooks Live-Feature in 360 Grad.

Die Integration dieses neuen Features ist dabei wieder einmal sehr einfach gehalten. Es müssen keine extra Dinge eingestellt werden. Die Kamera wird nur wie gewohnt aufgesteckt und schon steht die 360 Grad Live-Funktion im Menü zur Verfügung. Voraussetzung ist lediglich die neueste Version der Kamera-App und der Facebook-App und schon kann es losgehen.

Der Anwender kann festlegen, ob die 360-Grad-Videos in der Timeline, mit Gruppen oder Seiten geteilt werden sollen. Während des Live-Streams zeigen die Apps der Air und Nano an, wie viele Zuschauer dabei sind, wie häufig „Gefällt mir“ angeklickt wurde bzw. welche Kommentare zu den Videos abgegeben wurden, um volle Echtzeit-Interaktion zu gewährleisten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.