Instagram 2.0: Großes Update mit neuen Features verfügbar

Instagram hat heute eines der größten Updates seit dem Release der ersten Version veröffentlicht und spendiert der iPhone-App einen Sprung auf Version 2.0 mit zahlreichen neuen Features. Die aktuelle Version unterstützt alle Geräte mit iOS 4.2.1 und höher, außerdem bekommt der Dienst ein überarbeitetes Logo und viele wichtige Features spendiert, den vollständigen Changelog gibt es nach dem Break.

Ein tolles Update für einer meiner favorisierten Anwendungen auf dem iPhone 4, ich denke bei vielen wird das Geschrei jetzt aber wieder groß, warum man sich so sehr auf die iPhone-Version konzentiert und wo die Android-App bleibt, das dauert aber noch eine Weile. Instagram und die neuen Features sind selbstverständlich kostenlos und wer die App auf seinem Gerät installiert hat findet Version 2.0 ab sofort unter Updates im AppStore.

Instagram 2.0 Changelog

  • Live-Filter: Ihr könnt einen Filter jetzt direkt im Kamera-Modus auswählen und euch so einen ersten Eindruck verschaffen. Die Auswahl von Filtern soll bei der Geschwindigkeit übrigens um 200% gesteigert worden sein, mehr Informationen zu diesem Features gibt es hier.
  • 4 neue Filter: Mit Amaro, Rise, Hudson und Valencia stehen euch 4 neue Filter zur Auswahl. Man hat sich hier mit @colerise zusammengetan und will zusammen weitere Filter veröffentlichen.
  • Instant tilt-shift: Schneller, besser und auch live anwendbar, mehr Informationen gibt dazu bekommt ihr hier.
  • Hochauflösende Fotos: Die Auflösung wurde von 612×612 auf 1936×1936 Pixel beim iPhone 4 angehoben, diesbezüglich gibt es ebenfalls eine extra Info-Seite.
  • Ränder jetzt optional: Das sagt eigentlich schon alles, die Ränder bei einem Filter kann man jetzt auf Wunsch auch ab- oder anschalten, wie das aussieht seht ihr hier.
  • Ein-Klic-Drehung: Es ist jetzt möglich Bilder mit einem Klick zu drehen.
App Store

Teilen

Hinterlasse deine Meinung