Instagram für Android jetzt mit Tablet-Unterstützung

Dass die Macher von Instagram für Android auf der faulen Haut liegen würden, kann man ihnen nun wirklich nicht vorwerfen, denn seit dem Launch der App im Google Play Store kam eigentlich täglich ein Update heraus. Die neueste Version, welche in diesen Stunden zur Verfügung steht, bringt Unterstützung für Android-Tablets mit. Ich habe die App eben mal auf einem Motorola Xoom 2 angetestet und alles läuft ohne Probleme. Auf die Kamera wird korrekt zugegriffen und auch die Oberfläche an sich passt sie an den Bildschirm an. Im Querformat lässt sich das Programm allerdings nicht nutzen.

Update

11.04.12: Letzte Nacht veröffentlichten die Macher von Instagram wieder eine neue Version, welche nun auch auf dem HTC One X läuft.

[app]com.instagram.android[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones