Instagram hat 500 Millionen Nutzer

Instagram hat heute bekannt gegeben, dass man mittlerweile 500 Millionen Nutzer hat. Weit mehr als die Hälfte davon nutzt das Netzwerk täglich.

Ende 2014 knackte Instagram den Meilenstein von 300 Millionen Nutzern. Die 400 Millionen knackte man dann im September 2015 und der Zeitraum für weitere 100 Millionen hat sich noch mal verkürzt. Wie man heute bekannt gegeben hat, gibt es bei Instagram ingesamt 500 Millionen Nutzer. Einige davon auch in Deutschland.

20 Prozent der Nutzer befinden sich übrigens in den USA, immer noch ein großer Anteil, aber wie man im Blogeintrag anmerkt, nicht mehr so groß wie am Anfang.

Für ein soziales Netzwerk ist die Zahl der Mitglieder allerdings irrelevant, wichtig ist die Zahl der aktiven Mitglieder. Und auch hier kann Instagram punkten. Täglich sind über 300 Millionen Nutzer auf Instagram aktiv. Die Milliarde, die Facebook 2012 für Instagram hingelegt hat, scheint sich also durchaus auszuzahlen.

Bei mir ist Instagram mein favorisiertes Netzwerk und ich gehöre definitiv zu den 300 Millionen, die fast täglich reinschauen. Aktiv bin ich auch, was aber auch daran liegt, dass ich unseren offiziellen Account dort gemeinsam mit dem Team versorge. Solltet ihr diesem folgen wollen, dann findet ihr uns an dieser Stelle.

IG Grafik

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.