Instagram hat 300 Millionen Nutzer

Dienste

Instagram hat soeben bekannt gegeben, dass man 300 Millionen Nutzer verzeichnen kann. Leider teilt das Netzwerk nicht mit, ob es sich dabei um aktive, oder registrierte Nutzer handelt. Ein großer Unterschied.

Im Februar 2013 konnte Instagram die Marke von 100 Millionen aktiven Nutzern knacken und im März 2014 waren es dann 200 Millionen aktive Nutzer. In einem Blog-Eintrag hat man heute bekannt gegeben, dass man mittlerweile 300 Millionen Nutzer verzeichnen kann. Leider fehlt dort die Angabe, ob es sich um aktive, oder nur registrierte Nutzer handelt. Ein durchaus großer und wichtiger Unterschied bei einem sozialen Netzwerk.

Nichtsdestotrotz ist das für das ehemalige Entwickler-Team, welches mit 2 Personen startete, ein großer Erfolg. Mittlerweile gehört der Dienst dem blauen Riesen Facebook. Pro Tag werden beachtliche 70 Millionen Fotos und Videos geteilt. Eine Neuerung gibt es übrigens auch noch: Wie auch schon bei Facebook können berühmte Personen hier einen Haken erhalten, der sie als echte Person hinter diesem Account verifiziert. Vor allem für Promis, Sportler und vor allem natürlich auch Marken ein wichtiger Schritt.

quelle instagram


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.