Instagram: Neue Timeline wird diesen Monat offiziell ausgerollt

Bei Instagram hat man sich nun offiziell geäußert und bekannt gegeben, dass die neue (nicht-chronologische) Timeline noch diesen Monat ausgerollt wird.

Letzten Monat haben wir darüber berichtet, dass Instagram damit begonnen hat die neue Timeline auszurollen. Von offizieller Seite hat man das zwar dementiert, doch die Zahl der Nutzer mit der neuen Timeline hat sich ständig vergrößert. Jetzt ist es allerdings offiziell, die neue und nicht-chronologische Timeline kommt.

In einem kurzen Blogeintrag hat Instagram bekannt gegeben, dass man die neue Timeline diesen Monat für alle Nutzer ausrollen wird. Bei einigen von euch wird sie also vielleicht schon seit dem Wochenende zu sehen sein, bei den meisten wird es aber wohl noch ein paar Tage dauern. Bei uns ist sie noch nicht aktiviert worden.

Damit ist es also offiziell und wir dürfen uns schon mal auf neue Beiträge freuen, in denen ihr darum gebeten werdet, den Account doch bitte direkt zu abonnieren und somit Push-Mitteilungen zu erhalten. Noch ist es, zumindest bei mir, ruhig. Ich gehe also davon aus, dass die Nachricht noch nicht groß die Runde gemacht hat.

Eine nicht-chronologische Timeline ist eine Sache, ich kann den Schritt verstehen, auch wenn ich ihn nicht gut heiße. Was mich bei diesem Schritt allerdings massiv stört: Man wird die Timeline nicht abstellen können und es gibt auch keinen Ort, an dem man sich seine Timeline in chronologischer Reihenfolge anschauen kann.

Bei Facebook ist das besser gelöst. Hier hat man die Option für eine chronologische Reihenfolge, auch wenn man diese in den Apps mittlerweile sehr gut versteckt hat.

via TNW

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.