Instapan bohrt Panorama-Fotos für Instagram auf

Instapan

Panoramas sind ein alter Hut und spätestens seit der neuen Unterstützung von unterschiedlichen Bildformaten auf Instagram kein großes Ding mehr. Jedoch wird so ein „Fotostreifen“ dann auch sehr schnell langweilig.

Gestern gingen dann auf einmal viele mit #Instapan getaggten Panoramen über die sozialen Kanäle, was mich dann doch wieder neugierig machte. Der interessante Teil hierbei ist eine App, welche die Panoramen als Video umwandelt, welches dann sozusagen über das Foto schwebt.

Dadurch bleibt das Foto dann deutlich höher im Format und es gehen nicht so viele Details verloren. Zudem erweckt es den Eindruck, als wäre man fast vor Ort und würde den Blick über das Motiv schweifen lassen. Für das Video kann dann die Geschwindigkeit eingestellt werden und auch von welcher Seite im Video gescrollt wird. Die Anwendung ist schon ein paar Tage auf dem Markt und kostenlos für iOS erhältlich.

Wer hier das Wasserzeichen entfernen möchte, muss aber dann 1 EUR dafür hinblättern. Offiziell gibt es diese App nur für iOS, aber eine kurze Suche in Google Play brachte mich zu InstaPanorama, welche im Grunde das selbe Ergebnis liefert. Die Android-Version hat von Haus aus keine Werbung, kostet aber dafür vom Start weg auch 1,59 EUR.

In Sachen Geschwindigkeit bleibt zu erwähnen, dass die Android-Version ein MP4-Video auf dem Handy erstellt. Dieses Rendern des Clips dauert dann auch schon je nach Panorama und Einstellung 1-2 Minuten. Die iOS-App macht das anscheinend in wenigen Sekunden. Ein Beispiel der InstaPanorama-App für Android füge ich hier noch im Anschluss ein. Macht deutlich mehr her, als nur ein simples Panorama, oder?

[insta 8jM3PQShai]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.