Whiskey Lake und Amber Lake: Intel zeigt 8. Core-Generation

On Aug. 28, 2018, Intel Announces Additions To The 8th Gen Intel Core Processor Family. The U Series And Y Series Are Optimized For Connectivity In Thin, Light Laptops And 2 In 1s For The First Time, While Also Providing Ultimate Mobile Performance And Long Battery Life. (credit: Intel Corporation)

Intel hat die 8. Generation der Intel-Core-Reihe offiziell vorgestellt. Es gibt neue Chips der U-Reihe (Whiskey Lake) und Y-Reihe (Amber Lake).

Bei der Intel-Core-U-Serie gibt es die Prozessoren i7-8565U, i5-8265U und i3-8145U und bei der Y-Serie lauten die Modellnummern i7-8500, i5-8200Y und m3-8100Y. Es sind Prozessoren, die sich in erster Linie an Laptops und an ultra-portable Laptops richten. Apple dürfte zum Beispiel bald neue MacBooks und auch einen Nachfolger für das Air zeigen, diese Prozessoren werden wir dann sicher dort sehen.

Intel: 8. Generation mit Gigabit-WLAN

Intel hat die neue Generation wie immer auf Performance und Akkulaufzeit optimiert, denn vor allem die Laufzeit ist bei solchen Chips sehr wichtig. Für die U-Reihe gibt es nun außerdem Gigabit-WLAN, sie ist optimiert für Alexa und Cortana und es wird nun Dolby Vision unterstützt. Die Y-Reihe besitzt etwas weniger Performance, doch hier konzentriert man sich auch eher auf 2-in-1-Geräte, die beliebter werden.

Die ersten Laptops mit der 8. Generation werden laut Intel im Herbst erhältlich sein, wir werden also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft neue Modelle sehen. Sicher auch die Tage im Rahmen der IFA, daher hat Intel die neuen Chips schon heute vorgestellt.

Weitere Details zu den neuen Prozessoren findet ihr im Newsroom von Intel.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.