IntoNow – App identifiziert Filme und TV-Serien

Vor ein paar Wochen haben wir euch die App VideoSurf vorgestellt, die es ermöglicht anhand einer kurzen Filmsequenz den entsprechenden Film oder die Serie zu nennen. Während die App jedoch auf sich warten lässt, hat es ein ähnlicher Dienst in den AppStore geschafft: IntoNow.

IntoNow funktioniert jedoch nicht wie VideoSurf mit der Kamera, sondern nutzt wie die Musik-Dienste Shazam oder SoundHound das Mikrofon in eurem iPhone. Einfach die App starten, an die Boxen eures TV heben und kurz warten. Laut den Entwicklern benötigt IntoNow 4-12 Sekunden Tonmaterial, um euch im Anschluss die Sendung oder den Film zu nennen.

Im Archiv von IntoNow befindet sich angeblich Material für 266 Jahre (oder 140 Millionen Minuten) Film und TV. Bisher funktioniert das jedoch nur für englischsprachige Filme und Serien, daher ist die Applikation auch vorerst nur im amerikanischen AppStore erhältlich.

Zur Identifizierung der Serien nutzen die Entwickler die von ihnen patentierte „fingerprint“ Technologie Soundprint, auf Anfrage ist es aber wohl auch möglich als Entwickler die API zu bekommen und in eigene Anwendungen zu integrieren. Solltet ihr Serien auf Englisch schauen und einen US-Account für iTunes besitzen, dann probiert die Anwendung doch einfach mal aus, IntoNow ist kostenlos.

IntoNow könnte sich in Zukunft als Standard durchsetzen – sofern man an einer internationalen Lösung arbeitet – denn durch die Integration von zahlreichen sozialen Elementen könnte es Dienste wie Miso oder GetGlue sehr schnell ablösen. Damit ihr seht, wie IntoNow in Aktion aussieht, habe ich mal ein Video von Youtube rausgesucht und hier eingebunden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung