iOS 11.1: Apple bringt 3D Touch-Geste für Multitasking zurück

Hardware

Apple hat am gestrigen Abend die zweite Beta von iOS 11.1 für Entwickler frei gegeben und diese beinhaltet eine alte und bereits bekannte Funktion.

Entwickler können sich seit gestern Abend die zweite Beta von iOS 11.1 installieren und auch die öffentliche Beta wird bereits verteilt. Die neue Beta-Version kommt nicht überraschend, denn Apple hat diese Ende letzter Woche mit den neuen Emoji angekündigt. Diese wurden auch wie erwartet in iOS 11.1 integriert.

Das Update beinhaltet jedoch nicht nur neue Emoji, Apple führt mit dem Update auch die mit iOS 11 verschwundene Geste für Multitasking über 3D Touch wieder ein. Man kann bei iOS 11.1 wieder mit einem festen Druck auf die linke Seite die Ansicht für Multitasking öffnen und so schnell zwischen Apps wechseln.

Es gibt noch kein Datum für das Update auf iOS 11.1, aber ich tippe einfach mal auf den 1. November, denn am 3. November erscheint das iPhone X und es würde mich nicht wundern, wenn das mit iOS 11.1 ausgeliefert wird. Das ist natürlich nur eine Spekulation von meiner Seite, iOS 11.1 könnte auch später kommen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.