iOS 11.1: Apple bringt 3D Touch-Geste für Multitasking zurück

Ios 11 Header

Apple hat am gestrigen Abend die zweite Beta von iOS 11.1 für Entwickler frei gegeben und diese beinhaltet eine alte und bereits bekannte Funktion.

Entwickler können sich seit gestern Abend die zweite Beta von iOS 11.1 installieren und auch die öffentliche Beta wird bereits verteilt. Die neue Beta-Version kommt nicht überraschend, denn Apple hat diese Ende letzter Woche mit den neuen Emoji angekündigt. Diese wurden auch wie erwartet in iOS 11.1 integriert.

Das Update beinhaltet jedoch nicht nur neue Emoji, Apple führt mit dem Update auch die mit iOS 11 verschwundene Geste für Multitasking über 3D Touch wieder ein. Man kann bei iOS 11.1 wieder mit einem festen Druck auf die linke Seite die Ansicht für Multitasking öffnen und so schnell zwischen Apps wechseln.

Es gibt noch kein Datum für das Update auf iOS 11.1, aber ich tippe einfach mal auf den 1. November, denn am 3. November erscheint das iPhone X und es würde mich nicht wundern, wenn das mit iOS 11.1 ausgeliefert wird. Das ist natürlich nur eine Spekulation von meiner Seite, iOS 11.1 könnte auch später kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen