Apple iOS 11: Öffentliche Beta ist da

Apple präsentierte zu Beginn des Monats mit iOS 11 eine neue Version von iOS, welche im Herbst erscheinen soll. Ab heute gibt es die öffentliche Beta.

Bei Apple testet man eine neue Software seit ein paar Jahren auch in Form von einer öffentlichen Beta. Die kann sich jeder Nutzer herunterladen und auf seinem Gerät installieren. Die Entsprechenden Informationen zum Beta-Programm gibt es auf der speziell dafür eingerichteten Seite. Dort kann man sich auch dafür anmelden.

Ab sofort gibt es dort die Option sich für die erste Version der öffentlichen Beta von iOS 11 anzumelden. Apple testet iOS 11 seit ein paar Tagen mit den Entwicklern und hat dort auch schon die ersten Fehler beseitigt. Trotzdem handelt es sich natürlich um eine unfertige Version von einem Betriebssystem, die nicht nur Fehler enthalten kann, sondern auch ganz sicher enthält. Falls man ein Testgerät für solche Zwecke besitzt, kann man das machen, auf seinem „Daily Driver“ sollte man die erste Beta noch nicht installieren. Hier würde ich mindestens Beta 2 oder 3 abwarten.

Auf der Seite kann man sich auch für die Beta von tvOS 11 und macOS High Sierra (noch nicht verfügbar) anmelden. Hier gilt der gleiche Hinweis wie bei iOS 11.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.