iOS 8: Verteilung bei 85 Prozent

Apple-iOS-8-Header

Wir nähern uns der finalen Version von iOS 9 und so langsam scheint sich iOS 8 dann auch noch mal in Richtung 90 Prozent bei der Verteilung zu bemühen. In den aktuellen Zahlen hat man die 85 Prozent erreicht.

Laut Apple sind 85 Prozent aller iOS-Nutzer mit iOS 8 unterwegs. Nur noch 13 Prozent sind bei iOS 7 und der Anteil der Nutzer mit einer älteren Version ist mit 2 Prozent zusammengefasst. Seit April macht das also ein Wachstum von genau 4 Prozent. Im Vergleich mit Android ist das noch immer gut, doch den größten Anteil daran dürften neue iOS-Nutzer haben, die sich zum Beispiel ein iPhone oder iPad in den letzten Monaten gekauft haben.

Nur mal zum Vergleich: Bei iOS 6 knackte man die 90-Prozent-Marke im Juni und bei iOS 7 wurde dieser Meilenstein vor knapp einem Jahr erreicht. Es ist ein langsamer Prozess und wie gesagt kein Vergleich zu dem, was das immer noch bei Android abgeht, aber die Update-Bereitschaft ist in den letzten zwei Jahren rückläufig. Mal schauen, wie das dann bei iOS 9 sein wird, welches im Herbst, vermutlich im Laufe des Septembers, erscheinen soll.

iOS Verteilung Juli 2015

via the inquirer quelle apple

Teilen

Hinterlasse deine Meinung