iOS 9: Verteilung ist bei 77 Prozent

Die aktuelle Version von iOS kommt mittlerweile auf 77 Prozent und hat sich damit seit Januar zwei Prozentpunkte bei der iOS-Verteilung erkämpft.

Bei den letzten Zahlen zur iOS-Verteilung lag iOS 9 noch bei 75 Prozent. Mittlerweile kommt die aktuelle Version auf 77 Prozent. Wobei weiterhin unklar ist, wie hoch der Anteil von iOS 9.0, iOS 9.1 und iOS 9.2 ist. Und iOS 9.3 steht auch schon in den Startlöchern und dürfte in den nächsten Tagen eintreffen.

Die Verteilung von iOS 9 ist mittlerweile nicht mehr so schnell wie am Anfang, da legte sie noch einen ordentlichen Start hin. Ich gehe auch davon aus, dass die zwei Prozent Wachstum hauptsächlich Neugeräten zu verdanken sind. Aber immerhin kommt iOS 9 besser als iOS 8 an, hier knackte man die 77 Prozent erst später.

Es sind aber immer noch erstaunlich viele Nutzer mit iOS 8 unterwegs, was man übrigens nicht auf die alten Geräte zurückführen kann, denn iOS 9 ist für alle Nutzer mit iOS 8 als kostenloses Update verfügbar. Und so sieht die Verteilung dann als Kuchendiagramm aus. Die Daten stammen vom 22. Februar 2016.

iOS Verteilung Februar 2016

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.