iOS: Neue Beta für iOS 8.2 und iOS 8.1.3 im Anmarsch

Apple-iPhone-6-Display-Header

Apple hat heute eine neue Beta von iOS 8.2 für Entwickler veröffentlicht und scheint sich zeitgleich auf den Launch von iOS 8.1.3 vorzubereiten.

Die Apple Watch rück immer näher und bei Apple bereitet man sich daher auf den Marktstart von dieser vor. Ein wichtiger Schritt wird iOS 8.2 sein. Die erste Version der neuen Firmware wurde bereits im November 2014 verteilt. In der neuen Beta findet man jetzt aber erstmals auch den Hinweis zur App. Apple wird für die Apple Watch eine eigene App anbieten. Offiziell liest sich das so:

Apple Watch users will install an Apple Watch app on their iPhone, which will be used to download apps onto the watch as well as likely manage Apple Watch settings. A user’s iPhone is also used to help with computational demands. Apple cleverly pushes a lot of processor needs to the phone in order to preserve Apple Watch battery life.

Apple Watch App

Doch nicht nur die neue Beta wird momentan durchsucht, der Link in den Einstellungen funktioniert übrigens noch nicht, auch auf der Webseite von Apple rückt man nach und nach kleine Details heraus. Es gibt dort ein neues Bild der Smartwatch, welches zeigt, dass man ein paar Telefoneinstellungen direkt über die Uhr vornehmen können wird. Neben dem Flugmodus gibt es hier zum Beispiel die Möglichkeit, das Telefon kurz klingeln zu lassen.

Apple Watch Einstellungen

Doch bevor Apple, voraussichtlich dann kurz nach einem Event im März, die neue iOS-Version verteilen wird, soll noch mal ein kleines Update für iOS 8.1 folgen. Angeblich werden wir diese Woche mit iOS 8.1.3 ein Bugfix-Update sehen. Unklar ist aber, ob Apple dieses Update ebenfalls erst als Beta, oder direkt als finale Version verteilen wird. Wir werden das beobachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.