iPhone 5: Neue Gerüchte zum Release

Es gibt momentan nichts amüsanteres, als in den internationalen Apple-Blogs die Gerüchte zum iPhone 5 zu verfolgen, beinah täglich ändert sich hier die Lage und kommt einer mit „Informationen von einem Insider“ daher, dann flippen alle aus. Viele setzen hier sicherlich auch auf Spekulationen, das iPhone wird ja mit Sicherheit im September oder Oktober kommen und da nimmt man einfach mal irgendwelche Daten und stellt eine Behauptung aus.

Wirklich schade ist daran eigentlich nur, dass diese Informationen oft blind kopiert werden und es schwer abzuschätzen ist, an welchen Gerüchten tatsächlich etwas dran sein kännte. Neben absurden Gerüchten, häuft sich momentan jedoch ein Zeitraum: Vorstellung Ende September und Release direkt Anfang Oktober. 9to5mac traut sich konkreter zu werden und spricht von einem Release am 7. oder 14. Oktober und einer Vorbstellung am 29. oder 30. September, diese Termine würde Apple momentan angeblich in Betracht ziehen. Klingt irgendwie logisch und weit weg wird man damit sicher nicht liegen.

Lustige Randnotiz: In den letzten Wochen wurde immer wieder berichtet, dass Apple noch in diesem Herbst ein neues iPad mit einer höheren Auflösung und besseren Spezifikationen vorstellen wird. Angeblich ist Apple jedoch unzufrieden mit der Qualität des Displays und hat den Launch daher auf das gewohnte Datum nächstes Jahr „verschoben“. Ein Paradebeispiel, wie Apple die Presse lenken kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.