iPhone-6-Konzept: 3-in1-Displays mit Falt-Technik

Konzept

Immer wieder denken sich ein paar kreative Köpfe mehr oder minder nette Konzepte für neue Smartphones aus, die so oder so ähnlich vielleicht irgendwann mal umgesetzt werden könnten. Das aktuelle Konzept von Yankodesign gehört zwar wohl eher nicht in diese “Vielleicht irgendwann mal”-Reihe, ist aber trotzdem nett anzuschauen.

Kern dieses Designs ist ein 3-in-1-Display, welches mit einer Falttechnik vom Smartphone zum Mini-Tablet ausgebreitet werden kann. Etwas prinzipiell nicht unähnliches kennen z.B. wir bereits vom Sony Tablet P, allerdings gingen die Designer hier einen nahtlosen Weg, weswegen es keine Ränder zwischen den drei einzelnen Displays gibt, wenn es aufgefaltet ist.

Wie gesagt: Das Ganze ist recht nett anzuschauen und auch kreativ, ob es aber so (in einigen Jahren) umsetzbar sein könnte, wage ich zu bezweifeln. Das muss aber auch gar nicht der Fall sein, denn schließlich handelt es sich hier lediglich um ein Design-Konzept. Nichtsdesotrotz mal die Frage an euch: Könntet ihr euch etwas in dieser Form vorstellen?

Quelle Yankodesign via BlogToGo


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.