iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Verkaufszahlen stellen neuen Rekord auf

Apple iPhone 6 Header

Es ist nichts Neues, dass Apple mit jedem neuen iPhone die Verkaufszahlen des Vorgängers überbietet. Mit den beiden diesjährigen Modellen sieht dies nicht anders aus und so vermeldet man nun einen neuen Übernacht-Rekord bei iPhone-Vorbestellungen.

Wie ein Apple-Sprecher gegenüber der Seite recode.net verlauten ließ, konnte man mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus so viele Smartphones in einer Nacht verkaufen wie nie zuvor. Die Vorbestellungen waren seit gestern morgen geöffnet (dank Zeitverschiebung nachts in den USA) und auch hierzulande waren die Geräte innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

Auch, wenn der kurze Zeitraum keine genauen Aussagen über das Interesse in der Zukunft geben kann, ist davon auszugehen, dass der Trend aufrecht erhalten bleibt. In wenigen Tagen sollte es von Apple konkrete Zahlen geben, beim iPhone 5 waren dies beispielsweise 2 Millionen Geräte innerhalb von 24 Stunden. Wer derweil noch zum Verkaufsstart ein iPhone ergattern möchte, sollte schon mal die Zelte vor dem Apple Store oder einem anderen Elektronikmarkt aufschlagen.

Habt ihr bereits ein iPhone 6 (Plus) erstanden und wenn ja, welches Modell? Um das Wochenende gebührend zu ehren, bitte ausnahmsweise mal keine Fanboy-Grabenkämpfe Diskussionen zum Gerät selbst.

iPhone[/asa_collection]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.