iPhone 6s: Neues Gehäuse im Biegetest

iPhone 6s Gehäuse

Erinnert ihr euch noch an Bendgate beim iPhone 6? Das soll beim iPhone 6s nicht mehr vorkommen, dafür dürfte ein neues Gehäuse sorgen und dieses musste sich jetzt auch schon einem ersten Biegetest stellen.

Optisch dürfte das neue iPhone dem aktuellen ähneln, wenn nicht sogar exakt gleich aussehen. Unter der Haube wird sich aber einiges tun und auch beim Gehäuse scheint Apple nachgebessert zu haben, damit so etwas wie bei dem Bendgate-Vorwürfen vom letzten Jahr nicht mehr passiert. Schon vor ein paar Tagen hatten wir hier ein Video, welches das neue Gehäuse gezeigt hat.

Jetzt hat die gleiche Quelle ein weiteres Video veröffentlicht und das Gehäuse vom mutmaßlichen iPhone 6s mal einem Biegetest unterzogen und dabei hat sich herausgestellt, dass es stabiler ist. Das hat man auch bei MacRumors gehört, wo die Rede von 7000er Aluminium ist. Das wäre übrigens auch das Aluminium, welches Apple auch aktuell bei der Apple Watch Sport nutzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung