Olloclip mit neuen Aufstecklinsen für das iPhone 7

Olloclip hat diese Woche drei neue Aufstecklinsen-Pakete für das iPhone 7 von Apple vorgestellt, die man ab sofort beim Hersteller vorbestellen kann.

Das kleine Unternehmen Olloclip ist dem ein oder anderen von euch vielleicht ein Begriff. Man hat sich in den letzten Jahren einen Namen mit Aufstecklinsen für das iPhone und andere Smartphones gemacht. Es handelt sich dabei um ein ehemaliges Projekt von Kickstarter, welches 2011 (für das iPhone 4) finanziert wurde.

olloclip-active-paket

Für iPhone 7-Besitzer wird es bis Ende des Jahres drei neue Pakete zum Kauf geben, die man ab sofort vorbestellen kann. Da wäre einmal ein Makro-Paket für 100 Euro, dann ein Aktiv-Paket für 150 Euro und ein Core-Paket für 120 Euro. Man kann jedes Paket sowohl mit einem iPhone 7, als auch einem iPhone 7 Plus nutzen.

Ich habe gute Erfahrungen mit Olloclip gemacht, muss aber auch sagen, dass man hier preislich mittlerweile gut angezogen hat. Für Hobby-Fotografen ist so ein Paket aber mit Sicherheit eine Überlegung wert. Die neuen Aufstecklinsen sollen in etwas mehr als einem Monat (Mitte November) ausgeliefert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones