Apple iPhone 8: Neue Render-Bilder

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind mal wieder neue Render-Bilder des mutmaßlichen Apple iPhone 8 im Netz aufgetaucht, die das Gerät zeigen.

Bei Engadget hat man von einem Zubehörhersteller vor ein paar Tagen detaillierte CAD-Zeichnungen erhalten und basierend auf diesen neue Render-Bilder anfertigen lassen. Diese zeigen, wie das Design des kommenden iPhone aussehen könnte.

Engadget erwähnt übrigens zwei „next-gen“ iPhones und keine drei. Das Modell mit 4,7 Zoll soll ein Display mit 5 Zoll bekommen und das Plus-Modell mit 5,5 Zoll soll in Zukunft ein Display mit 5,8 Zoll besitzen. Gibt es also doch nur zwei iPhones?

Die Render-Bilder sollen jedenfalls das kleine iPhone zeigen, welches ein kleines bisschen höher, breiter und dicker, als das iPhone 7 werden soll. Der Unterschied dürfte am Ende aber nicht groß auffallen – wir reden von wenigen Millimetern.

Die Dual-Kamera scheint jedenfalls eine neue Ausrichtung zu bekommen und ist in Zukunft bei beiden iPhones dabei. Eine Glasrückseite spricht für kabelloses Laden, was vermutlich Qi-Standard – Apple ist im Wireless Power Consortium – bedeutet.

So langsam aber sicher gehen die ganzen Design-Leaks in die gleiche Richtung, das kommende Apple iPhone 2017 dürfte am Ende also ziemlich sicher so aussehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.