iPhone 8(+), iPhone X Edition und neuer iPod Touch vor Event gelistet

Apple Event 2017 Header

Heute Abend wird Apple neue iPhones präsentieren, von denen es diesmal gleich drei Varianten zu sehen geben wird. Eine versehentlich veröffentlichte Webseite der amerikanischen Kreditkarten-Marke Discover verriet nun vermutlich die Namen sowie eine bislang unbekannte Neuvorstellung.

Dass Apple seine „normalen“ iPhones dieses Jahr iPhone 8 und iPhone 8+ nennen wird, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Diskussionen gab es hingegen um die Bezeichnung für das teurere Sondermodell, für welches bislang iPhone X favorisiert wurde. Auf einer versehentlich veröffentlichten Webseite spricht Discover nun allerdings vom iPhone X Edition und bringt damit alles durcheinander. Irrten sich die vorangegangenen Leaks allesamt oder stellt der Name bei Discover nur einen Platzhalter dar? Final wissen werden wir das wohl erst heute Abend.

Neuer iPod Touch?

Interessanter als der Name des dritten iPhones ist sowieso die Erwähnung eines neuen iPod Touch der 7. Generation. Schon seit zwei Jahren wurde das einst so populäre Gerät aus Cupertino nicht mehr neu aufgelegt, sodass es langsam mal wieder an der Zeit wäre. Aufgrund der stets weiter zurückgehenden Verkaufszahlen und dem Ende des iPod Nano und Shuffle diesen Sommer gingen bislang jedoch viele davon aus, dass Apple auch dieses Produkt nicht mehr erneuern wird.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass sich die bei Discover gelisteten Details als wahr entpuppen, allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass es sich bei einigen der Inhalte noch um Platzhalter handelt. Heute Abend werden wir mehr erfahren, alles Wichtige rund um die Ankündigungen der Keynote erfahrt ihr dann bei uns.

via: 9To5Mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.