Kurz vor dem iPhone X: Qualcomm feiert Android-Funktionen

Iphone 8 Dummy Header

Apple wird in wenigen Stunden das neue iPhone präsentieren und Qualcomm dachte sich: Wir heben noch mal die Highlights der Android-Modelle hervor.

Apple und Qualcomm befinden sich aktuell im Streit und Qualcomm hat sich daher gedacht: Nehmen wir Apple mal ein bisschen den Wind aus den Segeln und zeigen den Nutzern, dass die ganzen neuen Funktionen schon lange bei Android zu finden sind. Der Chip-Hersteller hat passend dazu einen Blogeintrag veröffentlicht.

In diesem feiert man diverse Technologien, bei denen Android-Modelle die ersten waren. Beispiele sind ein OLED-Display, ein rahmenloses Design, kabelloses und schnelles Laden, Bluetooth 5, eine Dual-Kamera und mehr. Funktionen, die eben beim neuen iPhone erwartet werden, daher ist der Beitrag kein Zufall.

Qualcomm gibt an, dass man mit Google und Co in den letzten Jahren aktiv an der Zukunft der Smartphones gearbeitet hat – Apple wird, obwohl einst ein sehr enger Partner, nicht erwähnt. Qualcomms Blogeintrag von Francisco Cheng, Direktor für Marketing bei Qualcomm, findet ihr bei Interesse hier.

Qualcomm Android

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität