iPhone 5s Mark II: Neue Details zum Modell mit 4 Zoll

Apple soll an einem neuen iPhone mit einem 4 Zoll großen Display arbeiten, diese Meldung ist nicht neu. Jetzt gibt es neue Details zum Gerät selbst.

Dieses soll nämlich nicht wie erst vermutet mit einem Apple A9 erscheinen, sondern auf den etwas älteren Apple A8 setzen. Diesen nutzt Apple im iPhone 6 und es wundert uns nicht, dass man das „kleinere“ Modell etwas schlechter als das neue iPhone 6s ausstattet. Zur Ausstattung soll außerdem auch eine bessere FaceTime-Kamera gehören, unklar ist aber, ob es die 12 Megapixel vom 6s gibt.

Intern wird das iPhone wohl als „iPhone 5s Mark II“ entwickelt, was vermutlich eine Anspielung auf den Film Iron Man ist. Die Hinweise verdichten sich jedenfalls, denn die heutige Meldung stammt von Mac Otakarta, die eine hohe Trefferquote bei solchen Gerüchten haben. Die Produktion soll bereits laufen, man kann also davon ausgehen, dass Apple das Modell direkt zum Start ins neue Jahr zeigen wird.

via macrumors quelle mac otakara (jp)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech