iPhone 6: Neue Bilder sollen Gehäuse und Logo zeigen

iPhone 6 Schwarz Frontseite

Die Präsentation des iPhone 6 rückt näher und wird dabei wie immer von neuen Leaks begleitet. Wir haben heute neue Bilder vom finalen Gehäuse und auch das Logo macht sich bemerkbar. Außerdem gibt es einen Fake.

Es gibt neues Bildmaterial vom iPhone 6, welches uns zwar nicht unbedingt neue Informationen liefert, aber trotzdem ganz interessant ist. Es stammt aus zwei unterschiedlichen Quellen, einmal von AppleClub, einer Quelle aus Asien und dann von Feld & Volk, die uns schon mal mutmaßliche Fotos des iPhone 6 geliefert haben. Dieses Mal mit dabei: Das neue Logo, welches wahrscheinlich eingebettet wird. Das würde auch die Lücke bei den anderen Leaks erklären.

Apple Logo

Es gab in den letzten Wochen ja auch immer mal wieder Gerüchte, dass Apple ein leuchtendes Logo einbauen würde, welches auch für Benachrichtigungen genutzt wird, das halte ich aber für ausgeschlossen. Dieser Schritt erscheint logischer. Das neue Logo soll vor allem sehr kratz resistent sein. Unsicher bin ich mir da bei der Kamera, die aus dem Gehäuse herausstehen soll, wenn man diesem Bild glaubt. Es wäre auch nicht der erste Leak, der das behauptet.

iPhone 6 Kamera

Außerdem gibt es noch ein Foto, das die Rückseite zeigen soll. Bedenkt jedoch auch, dass Apple das finale Design noch mal überarbeitet haben könnte. Das iPhone 6 soll zwar eine neue Kamera mit mehr Megapixel bekommen, aber wir können uns dennoch kaum vorstellen, dass Apple so einen Schritt gehen wird.

iPhone 6 Rückseite

Das gleiche gilt für die zwei Bilder, welche die Frontseite zeigen sollen. Einmal für das schwarze (graue) und einmal für das weiße Modell. Es soll sich hier um finale Bauteile aus der Produktion, also nicht um Mockups, handeln. Was hier auch wieder auffällt: Wir sehen erstaunlich oft das Modell mit 4,7 Zoll, was in meinen Augen auch dafür spricht, dass wir das Modell mit 5,5 Zoll noch nicht am 9. September sehen werden. Oder falls, wird es erst später auf den Markt kommen. Ich würde hier ja frühestens auf Oktober oder November tippen.

iPhone 6 Weiß Frontseite

Es machten am Wochenende übrigens auch noch Bilder einer mutmaßlichen Verpackung des iPhone 6 die Runde. Veröffentlicht wurden sie bei TechRadar. Klarer Fake, gar keine Frage. Diese Verpackung bekommt, mit einem finalen Gerät, zum aktuellen Zeitpunkt, noch keiner zu sehen, der sie leaken würde. Am Ende dürfte aber auch klar sein. Die Verpackung wird in etwa so aussehen und auch das iPhone wird, dafür sprechen die Leaks, in diese Richtung gehen. Ich bleibe aber dabei: Es handelt sich hier definitiv um eine Fälschung.

via 9to5mac quellen macrumors appleclub (tw.)


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).