Apples iPhone-Event soll am 9. September stattfinden

Apple-Header

Apples diesjähriges iPhone-Event soll am 9. September stattfinden. Dies lässt John Paczkowski von Re/code verlauten, der mit solchen Informationen bisher noch nie falsch lag.

Erwartet werden zu dem Event das iPhone 6 (oder auch iPhone Air?) mit einem A8-Prozessor und Saphir-Display welches in zwei Versionen (4,7 und 5,5 Zoll) erscheinen könnte. Die neuen Geräte sollen angeblich bereits ab dem 19. September in den Verkauf gehen. Bisher haben wir jede Menge Leaks zu den Geräten gesehen und vernehmen Gerüchte aus allen Ecken, was Apple an diesem Tag so aus dem Hut zaubern soll. Welche Geräte mit welchen Funktionen uns am Ende wirklich erwarten und ob auch ein Produkt dabei sein wird, mit dem bisher niemand rechnet, bleibt abzuwarten.

Wie üblich dürften die Apple-Freunde über eine evolutionäre Weiterentwicklung erfreut und der Rest durch die überzogenen Erwartungen enttäuscht sein. Wie jedes Jahr eben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen