JBL OnBeat: Zwei Audio-Docks mit Lightning-Anschluss vorgestellt

JBL hat heute das erste Zubehör für mit Lightning-Anschluss für die neuen iOS-Geräte vorgestellt, nach Belkin also der zweite Hersteller mit offiziellem Zubehör. Ich gehe davon aus, dass im November und Dezember allerdings noch weitere folgen werden und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ein größeres Angebot an Hardware in den Elektronikläden liegen wird. Von JBL wird es in ein paar Wochen (laut Amazon werden die Produkte in 4 bis 7 Wchen verschickt) zwei Audio-Systeme geben, einmal die etwas kleinere OnBeat Micro für knapp 120 Euro und für 230 Euro bekommt man die große OnBeat Venue. Natürlich bieten die Boxen auch einen Audio-Eingang für andere Geräte, Bluetooth ist aber leider nicht mit an Board. Nach dem Break haben wir noch ein größeres Bild der jeweiligen Station.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones