Kabel Deutschland mit drei neuen Apps für flexibleres Fernsehen

kabel deutschland tv app

Kabel Deutschland hat in den letzten Tagen drei neue Anwendungen veröffentlicht. Eine davon dürfte Apple-Nutzern bereits bekannt sein, bei den anderen handelt es sich um Neuveröffentlichungen.

Kabel-Deutschland-Kunden können sich ab sofort über neue Apps freuen. Damit möchte man den Ansprüchen der Kunden gerecht werden, Fernsehen noch flexibler zu gestalten. Mit der App „TV Manager“ können Besitzer eines digitalen HD-Receivers von Kabel Deutschland nicht nur die Programmvorschau abrufen, sondern ebenfalls den Katalog von Select Video durchstöbern.

Auch kann die Aufnahmefunktion von unterwegs programmiert werden oder die Senderliste verwaltet. Für iOS brachte Version 2.0 der TV-Manager-App einen neuen Namen sowie ein hübscheres Design. Im Play Store steht die App neu zum kostenlosen Download zur Verfügung, die Bewertungen fallen allerdings durchwachsen aus.

Vodafone Kabel TV Manager
Preis: Kostenlos
TV Manager für Smartphones
Preis: Kostenlos

Mit der für beide TV Control App dient das Smartphone als Fernbedienung für den heimischen HD-Receiver. Schick sieht das mit noch aus Android Eclair bekannten Buttons nicht gerade aus, vielleicht hätte man beser ein paar Stunden mehr in das App-Design investiert. Wer einen passenden Receiver bei sich zu Hause stehen hat, dürfte sich trotzdem über die kostenlose App für iOS und Android freuen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Zu guter Letzt gibt es noch die TV-App, welche Besitzern eines Apple-Geräts vorbehalten ist. Diese mutet vom Softwarepaket noch am Interessantesten an und erlaubt das Ansehen von unverschlüsselten Sendern direkt auf iPhone oder iPad. Auch eine Android-App ist in Planung, zum Release-Datum gibt es jedoch noch keine weiteren Informationen.

Vodafone Kabel TV App
Preis: Kostenlos
Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.