Kabellose Kopfhörer: Meine Highlights 2019

Kabellos Kopfhoerer Header

Ich habe es immer wieder angekündigt und kurz vor Weihnachten wollte ich euch noch meine Highlights bei den kabellosen Kopfhörern nennen.

Die Sache ich allerdings deutlich komplexer, als ich das erwartet hätte. Während man bei Smartphones nur ganz schwer einen objektiven Vergleich ziehen kann, so ist es dort halbwegs möglich. Man erkennt gute und schlechte Displays oder Kameras, die zum Beispiel bei schlechtem Licht stark rauschen.

Bei einem kabellosen Kopfhörer ist eine gute Soundqualität aber subjektiv. Und zwar so subjektiv, dass ein Modell für eine Person sehr gut und für die andere eher schlecht klingen kann. Bei Person A sitzt Kopfhörer X womöglich gut im Ohr und bei Person B sitzt Kopfhörer X sehr schlecht im Ohr.

Dazu kommen persönliche Vorlieben. Meine Freundin wollte zum Beispiel die AirPods von Apple und für mich ist seit ein paar Wochen klar: Wenn AirPods, dann ganz klar die Pro-Version. Besserer Sound, besserer Halt, ANC und mehr. Doch für sie sind In-Ear-Kopfhörer unbequem, daher wurden es normale AirPods.

Je mehr ich über diesen Vergleich nachgedacht habe, desto schwieriger wurde es für mich, da eine Top-Liste zu erstellen. Ich habe euch aber trotzdem mal meine 5 Highlights von 2019 genannt, aber an dieser Stelle der klare Hinweis: Das ist eine subjektive Liste, mein Favorit kann für euch die falsche Wahl sein.

Kabellose Kopfhörer: Meine Top 5 als Video

Abonnieren-Button YouTube

Kabellose Kopfhörer: Meine Top 5

Apple AirPods Pro

Apple Airpods Pro Header

Ich mag die normalen AirPods und nutze sie weiterhin im Alltag. Allerdings nur daheim, denn unterwegs schirmen sie zu schlecht ab. Mittlerweile sind die neuen AirPods Pro klar meine erste Wahl für die meisten Situationen geworden.

Es ist in einigen Kategorien das für mich beste Modell (ANC zum Beispiel) und in allen anderen Kategorien mindestens ein sehr gutes Modell. Für mich der beste Allrounder und könnte ihr nur eines der Modelle aus dieser Liste wählen, es wären ganz klar die AirPods, da ich sie im Alltag und im Sport gerne nutze.

Jabra Elite 75t

Jabra Elite 75t Header

Da ich jedoch den Luxus habe viele Modelle zu testen, probiere ich auch viele aus. Hier haben sich die Jabra Elite 75t im Moment einen festen Platz als meine erste Wahl für den Sport gesichert. Sie sitzen tief im Ohr, wackeln nicht und haben von allen Modellen den kräftigsten Bass, was mir im Sport wichtig ist.

Die Elite 75t kann ich allerdings nicht so lange wie AirPods tragen und in einigen Situationen vermisse ich auch ANC. Doch ich habe einen Einsatzzweck gefunden, in dem sie bisher kein anderes Modell schlagen konnte, daher bleiben sie.

Powerbeats Pro

Powerbeats Pro Header

Vor dem Elite 75t waren es die Powerbeats Pro, mit denen ich weiterhin super zufrieden bin. Allerdings habe ich auch festgestellt, dass sie durch ihre Form mit dem Bügel nicht so tief ins Ohr gehen und nicht so optimal abdichten.

Ich nutze sie daher mit Schaumstoff-Aufsätzen, aber AirPods Pro mit ANC oder die Elite 75t schirmen dann doch ein bisschen besser bei mir im Fitness Studio ab. Trotzdem eines der besten Modelle und definitiv ein Kandidat für meine Top 5.

Libratone Track Air+

Libratone Track Air Plus Header

Die Libratone Track Air+ kamen in etwa zeitgleich mit den AirPods Pro und ich würde sie als die beste Option nach den AirPods bezeichnen. Der Sound ist ähnlich gut, die Form ist ähnlich, das ANC ist ähnlich, das Case ist ähnlich groß und hat Qi, es gibt unglaublich viele Gemeinsamkeiten.

Der Kopfhörer wird auch gerne als Android-Alternative für die AirPods Pro bezeichnet und das mag stimmen, da man dort alle Features und eine App von Libratone bekommt. Ich finde die Track Air+ wirklich gut und eines der besten Modelle 2019, die AirPods Pro gefallen mir aber ein kleines bisschen besser.

Netter Nebeneffekt: Das Modell von Libratone ist etwas günstiger.

Samsung und Anker

Samsung Galaxy Buds Header

Auf dem letzten Platz habe ich zwei Empfehlungen, bei denen ich mich nicht entscheiden konnte und die ich beide in die Liste aufnehmen wollte. Beides sind meine Preis-Leistungs-Sieger 2019. Die Samsung Galaxy Buds und Soundcore Liberty 2 Pro von Anker kosten in beiden Fällen nur knapp 100 Euro.

Anker Soundcore Liberty 2 Pro Header

Meine oben genannten Modelle sind fast doppelt oder mehr als doppelt so teuer, aber nicht für jeden doppelt so gut. Wer also nur knapp 100 Euro ausgeben möchte, dem kann ich eines der beiden Modelle empfehlen. Vermutlich würde ich die Anker Soundcore Liberty 2 Pro den Galaxy Buds vorziehen.

Kabellose Kopfhörer: Fazit zu 2019

Das Jahr war ein verdammt gutes Jahr für kabellose Kopfhörer und während ich 2017 und 2018 immer mal wieder überlegen musste, welches Modell jetzt die wenigsten Nachteile hat und sogar oftmals ein Modell mit Kabel (zwischen den Ohrteilen) genutzt habe, konnte ich mich 2019 kaum entscheiden.

Alle Modelle waren gut, viele waren sehr gut. Mein Highlight war definitiv ANC, Libratone, Apple und Sony haben gezeigt, dass das schon sehr gut geht und ich hätte nicht erwartet, dass es schon so gut ist. Für mich gehört das nun zu einem Standard-Feature für 2020, welches Highend-Modelle haben sollten.

Kopfhörer sind eine lukrative Einnahmequelle für die Hersteller geworden und der Markt ist 2019 explodiert, 2020 rechne ich damit, dass das so weiter geht. Ich rechne mit Modellen wie neuen Galaxy Buds mit ANC, den AirPods 3 (ein Pro-Modell wird 2020 vermutlich nicht kommen) und vielem mehr.

Doch ich freue mich auf die neuen Produkte, denn Kopfhörer mit 3,5-mm-Anschluss habe ich seit vielen Jahren nicht mehr genutzt und auch das Kabel zwischen den Ohrteilen war eher eine Zwischenlösung. Wir sind endlich dort angekommen, wo ich vor vielen Jahren schon hinwollte und 2019 hat gezeigt, dass wir 2020 mit Sicherheit wieder sehr viele gute Modelle sehen werden.

Habt ihr euch 2019 einen kabellosen Kopfhörer gegönnt?

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.