Kap: Simples Screenrecording-Tool für macOS

Am letzten Wochenende gab es einen kleinen macOS-App-Tipp für euch und zwar eine TV-Streaming-App. Ich bin generell zu haben für solche kleinen, simplen Apps, daher verweise ich heute auch gerne auf Kap.

Bei Kap handelt es sich um ein simples Screenrecording-Tool für macOS 10.10 oder neuer. Die kostenfreie App nistet sich in der oberen Statusleiste ein und kann so schnell gestartet werden. Der Nutzer muss nur den Bereich der Aufnahme auswählen und schon geht es los. Nach Beendigung der Aufnahme wird ein kleiner Clip im MP4-Format am gewünschten Speicherort abgelegt.

Der Entwickler setzt bei seiner Open-Source-Software auf Webtechnologien, was man dem Tool allerdings nicht anmerkt. Es schaut schick aus und bedient sich wie ein natives Programm.

Download Kap →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung