Kartenzahlungen: 15 Prozent sind inzwischen kontaktlos

Kontaktlos Bezahlen Einkauf Karte

Es gibt mal wieder aktuelle Daten zum kontaktlosen Bezahlen in Europa und Deutschland. Die Analyse stammt von Mastercard.

Das kontaktlose Bezahlen wird immer beliebter, so viel haben wir in den vergangenen Monaten bereits mitbekommen. Nun zeigt eine aktuelle Analyse von Mastercard einen deutlichen Anstieg der kontaktlosen Zahlungen. In Deutschland hat sich die Anzahl der kontaktlosen Transaktionen demnach im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Mittlerweile werden bereits 15 Prozent der Kartenzahlungen kontaktlos getätigt.

Das Wachstum ist schonmal erfreulich, wenn man diese Bezahlart denn mag, denn es fördert auch die Akzeptanz im Handel. Im europäischen Vergleich hinken wir hierzulande dennoch hinterher. In Europa insgesamt wird nämlich inzwischen fast jede zweite Kartenzahlung (48,4 Prozent) im Handel kontaktlos getätigt.

EU-weiter Anstieg bei kontaktlosen Transaktionen

Mit der Einführung von Google Pay und den neuen Bezahl-Apps der Sparkassen sowie der Volks- und Raiffeisenbanken hat sich die Anzahl der kontaktlosen Transaktionen in Deutschland seit Juni 2018 um 25 Prozent erhöht. Für Europa zeigt sich ein deutlicher Anstieg bei kontaktlosen Transaktionen von 97 Prozent seit Jahresbeginn.

Eine führende Rolle spielt Polen, wo seit Anfang des Jahres über 80 Prozent der Transaktionen kontaktlos sind.

Umrüstung bis 2020

Viele große Handelsketten haben mittlerweile ihre Kassenterminals auf den sogenannten EMV-Kontaktlos-Standard umgerüstet, der nahfunktaugliche Kredit- und Debitkarten und damit auch NFC-Bezahl-Apps unterstützt. Auch immer mehr kleine Geschäfte und Einzelhändler bringen ihre Kassen auf den aktuellen Stand.

Bis zum Jahr 2020 sollen alle Bezahlterminals im europäischen Handel die Kontaktlostechnologie unterstützen. In vielen Ländern trägt auch der öffentliche Personennahverkehr erheblich zum Anstieg kontaktloser Transaktionen bei.

Girocard
girocard: Mehr als zwei Drittel aller Terminals können kontaktlos21. September 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.