Kein NFC im Handy? Einfach nachrüsten per microSD-Karte

Zum Thema NFC haben wir ja bereits des Öfteren geschrieben und gerade anhand der letzten Beiträge merkt man, dass dies ein Thema ist, welches die Kunden spaltet. Die einen wollen auch neuere Technologien in einem aktuellen Smartphone haben und die anderen sagen, man würde NFC sowieso nicht benötigen.

Da kommt es natürlich nicht ungelegen, dass die Firma Netcom jetzt microSD-Karten mit integrierten NFC-Chips vorgestellt hat, welche einfach in jedes beliebige Handy und Smartphone gesetzt werden können und voll funktionsfähig sein sollen.

Durch solch ein Zubehör wird es also nun möglich, NCF beliebig nachzurüsten, sollte es nicht all zu teuer sein, auf jeden Fall eine gute Idee, oder?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 27 Minuten

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 5 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 5 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 6 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 6 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 17 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 21 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 21 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 21 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 24 Stunden