klarmobil startet kostenlose LTE-Nutzung

Wie angekündigt öffnen seit Anfang Juli immer mehr Provider das „neue“ LTE-Netz von Telefónica Deutschland ihren Kunden.

Nach 1&1 und Mobilcom-Debitel ist nun auch Klarmobil an der Reihe. Der Provider bietet ab sofort allen Neukunden mit einem Vertrag im Netz von o2 kostenlose LTE-Nutzung an. Wer sich für die Tarife Allnet Flat 2000 LTE für 19,85 Euro im Monat (mit bis zu 21,6 Mbit/s), Smartphone Flat 500 LTE für 6,95 Euro monatlich (mit bis zu 14,4 Mbit/s) oder Smartphone Flat 1000 LTE für 9,95 Euro im Monat (mit bis zu 21,6 Mbit/s) entscheidet, profitiert vom 4G-Zugang.

LTE steht auch bei Klarmobil im „neuen“ Netz von Telefónica Deutschland nur über das o2-Netz zur Verfügung und über das E-Plus-Netz läuft nur noch die UMTS-Versorgung. Die D-Netz-Tarife von Klarmobil enthalten weiterhin kein LTE.

Zu Klarmobil →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.