Klipsch BAR 40, BAR 48 Soundbar und SURROUND 3 vorgestellt

Klipsch Bar 48

Klipsch stellt die Soundbars BAR 40, BAR 48 sowie die Surround-Lautsprecher SURROUND 3 vor. 320 Watt und der kabellose 6,5-Zoll-Subwoofer bietet im Falle der Soundbar BAR 40 ordentlich Leistung.

Klipsch Bar 40

Klipsch Bar 40

Die Soundbar BAR 48 bietet 440 Watt inklusive kabellosem 8-Zoll-Subwoofer. Die Soundbar wird dabei über HDMI-Kabel, optischem Audiokabel oder Bluetooth angesprochen. Auch eine Fernbedienung befindet sich im Lieferumfang.

Die in den Soundbars BAR 40 und BAR 48 verbauten Tractrix Hörner basieren auf derselben Technologie, die Paul W. Klipsch bereits 1946 mit dem klassischen Klipschorn entwickelte. Diese jahrzehntelange Erfahrung garantiert auch bei den kompakten Soundbars BAR 40 und BAR 48 einen breiten Dynamikumfang, geringe Verzerrung und gleichmäßige Frequenzen für legendären Sound, wie man es seit jeher von Klipsch gewohnt ist.

Es gibt auch einen Subwoofer-Pre-Out, über den sich ein weiterer Basslautsprecher einbinden lässt.

Klipsch Bar 48

Klipsch Bar 48

Optional sind die SURROUND 3 Drahtlos-Rear-Speaker erhältlich. Damit soll dann der Raumklang perfektioniert werden. Beide Soundbar-Modelle bieten einen Modus zur besseren Sprachverständlichkeit an.

Klipsch Surround 3

Klipsch Surround 3

Bei der BAR 48 sorgt ein eigener Center-Lautsprecher in der Mitte der Soundbar dafür, dass Dialoge auf dem Center-Kanal über einen dedizierten Lautsprecher wiedergegeben werden. Sie kann dann in Verbindung mit den zwei Surround 3 Speakern zu einem 5.1 System erweitert werden.

BAR 40 und BAR 48 kommen mit einem drahtlosen Subwoofer, der frei im Raum platziert werden kann.

Die Soundbars BAR 40, BAR 48 sowie die Surround-Lautsprecher SURROUND 3 sind ab September 2019 für 399,00 Euro (BAR 40), 649,00 Euro (BAR 48) bzw. 299,00 Euro (SURROUND 3) in Schwarz erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones