Last-Minute-Angebote bei Amazon: Elektronik-Highlights des letzten Angebotstages

Alles nimmt mal ein Ende und heute sind die Last-Minute-Angebote Amazons an der Reihe. Da die letzte Bestellfrist zu Weihnachten morgen in der Frühe abläuft, werden die Blitzangebote anschließend deutlich ruhiger ablaufen.

Fast schon traditionsgemäß hat Amazon an die Cyber-Monday-Woche auch dieses Jahr wieder mit einer Woche voller Weihnachts-Angebote angeknüpft. Nun geht es bis zum 15.22.Dezember mit den Last Minute Angeboten weiter, bei denen sich – Preisvergleich natürlich immer vorausgesetzt – einige gute Schnäppchen machen lassen sollten. Am grundlegenden Ablauf hat sich dabei nichts geändert, so werden sowohl Blitz- als auch Tagesangebote beworben.

Die Blitzangebote starten jeweils um 8 Uhr, anschließend starten im 15-Minuten-Takt neue Deals. Spätestens nach vier Stunden oder aber Abverkauf des zur Verfügung gestellten Kontingents steigt der Preis wieder. Mitglieder des Amazon-Prime-Programms (kostenlose Testmitgliedschaft möglich) können jeweils 30 Minuten früher auf die Angebote zugreifen, alle anderen addieren zu der gelisteten Uhrzeit einfach noch eine halbe Stunde dazu.

Die Tagesangebote sind nach dem gestrigen Deal-Wahnsinn heute leider längst nicht so interessant, lediglich ein paar Ni-MH-Akkus von AmazonBasics finden sich in der heutigen Übersicht wieder. Also sofort weiter zu den Blitzangeboten, welche ebenfalls schon mal interessantere Artikel beherbergt haben. Aber sehr selbst:

Einige der heutigen Blitzangebote:

Alle Angebote in der Übersicht →

Wer die Deals über unsere Links wahrnimmt, der hilft uns wie immer etwas den Fortbestand dieser Webseite zu sichern. Danke dafür!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech