LastPass mit neuem Premium-Modell

Dienste

Der Passwortmanager LastPass dürfte vielen von euch bekannt sein. Mit verschiedenen Apps können damit plattformübergreifend Passwörter gesichert und abgeglichen werden. Heute nun hat LastPass ein neues Premium-Modell angekündigt, was durchaus interessant ist.

Bisher musste man für die mobile Nutzung bereits Premium-Kunde sein, zukünftig muss man Premium-Kunde sein, wenn man mehr als eine Plattform nutzen will. Man kann nun also die Desktop-Version ODER die mobile Version für lau nutzen, will man aber beides (oder noch mehr) einsetzen, werden 12 Dollar pro Jahr fällig. Man kann sich jetzt also entscheiden, auf welcher Plattform man anfangen will, LastPass kostenfrei zu nutzen. Wer bereits LastPass Premium nutzt, kann den Dienst unverändert zu alten Konditionen weiter nutzen.

[embedly


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.