Leak: Sony LT29i Hayabusa Android-Smartphone

Die Kollegen vom Xperiablog haben ein paar schöne Fotos des zukünftigen Sony LT29i mit dem Projektnamen „Hayabusa“ veröffentlicht. Das Smartphone, welches von der Form her für mich irgendwie ein bisschen eine Mischung aus den neuen HTC One Geräten mit einem bisschen Nokia Lumia ist, wird wie die Bilder aussagen mit Android 4.04 Ice Cream Sandwich erscheinen.

Ein 4.55 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln und ein Snapdragon S4 Dual-Core-Prozessor mit 1.5 GHz siedeln das Gerät weiter oben in der Smartphone-Hierarchie an. Eine Adreno 320 GPU, 1 GB RAM und eine 13 Megapixel-Kamera sorgen hier ebenso dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Das Gerät soll in Kürze offiziell vorgestellt werden und auch der Verkaufsstart für Europa ist für sehr bald angekündigt. Vermutlich wird das Sony LT29i in der Preiskategorie um 500,- EUR starten. Wie gefällt euch das Hayabusa?

Galerie

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News